Küche von Puidoux, Küche von Crissier, Küche von Leysin und urban CROC restaurant

Concordance hat sich seit mehr als 27 Jahren auf die Herstellung und Lieferung von warmen und kalten Mahlzeiten für Kinder, Erwachsene und Senioren spezialisiert und bietet darüber hinaus einen Catering-Service an.

Zu den Kunden gehören vor allem Schulen, Kindertagesstätten, Unternehmen, EMS und sozialmedizinische Zentren, die für die Lieferung von Mahlzeiten zu Hause zuständig sind.

Concordance bietet gesunde, abwechslungsreiche und ausgewogene Mahlzeiten, die nach den „Fourchette Verte“-Kriterien zubereitet werden und die spezifischen Bedürfnisse der Verbraucher berücksichtigen.

Seine 4 Produktionsküchen sind ISO22’000 zertifiziert, eine Garantie für einwandfreie Lebensmittelsicherheit.

Um seine Aktivitäten zu diversifizieren, wurde im Januar 2016 ein Restaurant gegründet, das urban CROC . Das urban CROC befindet sich im Industriegebiet von Verney in Puidoux und wurde speziell entwickelt, um in der Mittagspause eine gesunde und abwechslungsreiche Verpflegung in einer frischen und entspannten Atmosphäre anzubieten. Das Restaurant bietet Platz für etwa 50 Personen und bietet eine originelle Speisekarte, die wöchentlich wechselt, sowie verlockende Menüs zu fairen Preisen. Es gibt auch einen Mitnahmeservice mit 10 % Rabatt auf Bestellungen. Das Restaurant wurde außerdem im November 2017 mit dem offiziellen Label „Fait Maison“ ausgezeichnet.

Die Produktionsküche von Puidoux (die rund 2’500 Mahlzeiten pro Tag produziert) und das urban CROC sind im November 2017 dem EcoCook®-Programm beigetreten. Ein Jahr später wurde die Küche in Crissier (die etwa 1.800 Mahlzeiten pro Tag produziert) mit der Stufe 3 zertifiziert.

Bei der Rezertifizierung am 26. November 2020 erreichten die Küchen von Puidoux und urban CROC die 4. Stufe der EcoCook®-Zertifizierung, die höchste Auszeichnung unseres Programms in Bezug auf Nachhaltigkeit. Diese ultimative Zertifizierungsstufe erkennt und garantiert gute Arbeitspraktiken und Nachhaltigkeit in der Küche.

Damit wollte das Unternehmen nicht aufhören, und am 24. November 2020 wurde ihre Leysin-Küche mit dem EcoCook® -Zertifikat ausgezeichnet, ebenfalls mit 4 Blechen.

Die Küche in Crissier hat ihre EcoCook®-Zertifizierung am 26. Oktober 2021 erneuert und wurde ebenfalls mit der 4.

Das Lob geht an das Management, die Mitarbeiter und die Köche, die jeden Tag hart arbeiten, um gute Mahlzeiten zu produzieren, wobei hauptsächlich lokale, frische und saisonale Produkte in einer umweltfreundlichen Küche verwendet werden.

Das Team der Produktionsküche von Puidoux.

Das Team der Produktionsküche von Crissier.

Das Team der Produktionsküche von Leysin.

Le restaurant urban CROC et son équipe.

Büro- und urban CROC team.

EcoCook® ist die einzige Schweizer Zertifizierung im Restaurantbereich, die die nachhaltigen Praktiken eines Restaurants oder Cateringunternehmens auf allen Ebenen anerkennt. Für die Verbraucher ist EcoCook® vor allem eine Garantie für diese nachhaltigen Praktiken und Verpflichtungen.

Das EcoCook®-Team, das sich aus Experten für Nachhaltigkeit, Zertifizierung und Kommunikation zusammensetzt, hat das „EcoCook® Restaurant Sustainability Certification Program“ entwickelt, das es Restaurantbetreibern ermöglicht, :

  • Verbessern Sie ihre Praktiken
  • Verringerung ihrer Umweltauswirkungen
  • Ihre Betriebskosten zu reduzieren
  • Differenzieren Sie sich

Entdecken Sie im Folgenden die Ergebnisse der Zertifizierung der Produktionsküchen von Puidoux, Crissier, Leysin und des urban CROC Restaurant, das als EcoCook® Restaurant Durable zertifiziert wurde (v2020).

Puidoux’s Küche

Die Online-Plattform bietet jederzeit einen globalen Überblick über den Stand der Nachhaltigkeit jeder Einrichtung. Oben sind die Werte der Produktionsküche von Puidoux zu sehen (Einheit: EcoCookpoints v2020).

Crissier’s Küche

Oben sind die Punktzahlen für die Produktionsküche von Crissier (Einheit: EcoCookpoints v2020).

Leysin’s Küche

Oben sind die Werte der Leysin Produktionsküche (Einheit: EcoCookpoints v2020).

Restaurant urban CROC

Oben sehen Sie die Punktzahlen des urban CROC-Restaurant (Einheit: EcoCookpoints v2020).

Die nachhaltigen Praktiken und das Engagement von Concordance für die Umwelt und die Gesundheit der Menschen werden im Folgenden kurz vorgestellt.

Lebensmittel und Getränke; Menüs und Kochen

  • Die Produktionsküchen in Puidoux, Crissier, Leysin und das Urban-Restaurant CROC verwenden für die Zubereitung ihrer Menüs saisonales Obst und Gemüse (+60%) und unverarbeitete Lebensmittel (+50%).

    • Sie bevorzugen so weit wie möglich einheimische Produkte:
    • Über 60% des Obstes und Gemüses sind aus der Schweiz.
    • Mehr als 70% des Fleisches sind aus der Schweiz
    • Mehr als 90% der Milchprodukte sind schweizerisch.
  • Die Küchen in Puidoux, Crissier und Leysin verwenden so oft wie möglich MSC- oder ASC-zertifizierten Fisch und Meeresfrüchte (+70 %).

  • Der Lebensmitteleinkauf der Produktionsküchen besteht hauptsächlich aus pflanzlichen Produkten (durchschnittlich 70%).

  • Die Produktionsküchen legen grossen Wert darauf, Allergien oder Unverträglichkeiten zu behandeln, indem sie Menüs und Alternativen anbieten, die für jeden geeignet sind.

  • Die Menüs der Produktionsküchen werden nach den Standards des Labels Fourchette Verte erstellt.

  • Das Restaurant urban CROC ist mit dem Label Fait Maison ausgezeichnet.

  • Die Küche in Crissier erstellt jedes Jahr in Zusammenarbeit mit der Stadt Lausanne eine Bilanz des nachhaltigen Lebensmitteleinkaufs.

  • Die Firma Concordance hat ein jährliches Programm eingeführt, um die Umweltauswirkungen ihres Lebensmitteleinkaufs für die Standorte Puidoux, Crissier und Leysin zu reduzieren.

Communication et Responsabilité sociale

Kommunikation; Soziale Verantwortung und Governance

  • Alle Mitarbeiter wurden in nachhaltigen guten Praktiken geschult.

  • Concordance hat ein eigenes Nachhaltigkeitsteam ernannt.

  • Management, Mitarbeiter und Lieferanten werden in die Nachhaltigkeitsziele der Organisation einbezogen.

  • Concordance unterstützt seine Mitarbeiter in ihrer beruflichen Entwicklung.

  • Als Ausbildungsbetrieb bietet Concordance Praktika an.

Ressources, Produits et matériaux

Ressourcen; Produkte und Materialien

  • Die Küche des Puidoux ist mit dem Sicotronic-System zur Optimierung des Energieverbrauchs ausgestattet.

  • Die Küche in Leysin hat ein Heizsystem mit erneuerbarer Energie (Holz) und das Gebäude ist Minergie-zertifiziert.

  • Ein Teil der Energie, die in der Küche von Crissier verbraucht wird, stammt aus Sonnenkollektoren. Das Lüftungs- und Heizungssystem rechnet mit Wärmerückgewinnungsanlagen.

  • Mehr als 50 % der Reinigungsprodukte sind als umweltfreundlich zertifiziert.

  • Jedes Jahr erstellt Concordance ein Register und ein Programm zur Reduzierung des Energie- und Wasserverbrauchs an jedem seiner Standorte.

  • Für die Standorte Puidoux, Crissier und Leysin wurde ein jährliches Programm zur Reduzierung der Umweltbelastung durch Reinigungsprodukte und -materialien (Papier, Tinte, Stoffe) umgesetzt.

Déchets, Compensations et donations

Abfall; Entschädigungen und Spenden

  • Concordance erstellt jedes Jahr ein Register und ein Programm zur Abfallreduzierung an jedem seiner Standorte.

  • Die Produktionsküchen und das Urban-Restaurant CROC beschränken die Lebensmittelverschwendung auf ein Minimum, indem sie so nah wie möglich an ihren Kunden arbeiten und den Lebensmitteleinkauf an die Bestellungen anpassen.

  • An den Standorten Puidoux und Crissier werden organische Abfälle gesammelt und zur Erzeugung von erneuerbarer Energie verwertet.

  • Die Produktionsküchen verwenden nunmehr Verpackungen aus umweltfreundlichem Papier für Brot.

  • Concordance bemüht sich um eine Alternative zu Plastikschalen, die für die Lieferung von Essen auf Rädern verwendet werden (ca. 5 % ihrer Produktion).

  • Das Unternehmen Concordance bezieht seine Lieferanten in seine Ziele zur Reduzierung von Verpackungen ein.