José Bory, Betriebsleiter der Pinte Vaudoise; Gaël Brandy, Küchenchef; Alison Deleuze, Leiterin des Service; Gilles Meystre, Präsident von GastroVaud; Olivier Duvoisin, stellvertretender Direktor.

La Pinte Vaudoise, Restaurant d’Application de GastroVaud, die Waadtländer Vereinigung von Gastronomen und Hoteliers mit mehr als 1600 Mitgliedern, hat soeben die Zertifizierung EcoCook® Restaurant Sustainability erneuert.

Bereits im Oktober 2015 wurde die Pinte Vaudoise von GastroVaud als erstes nachhaltiges Restaurant mit dem EcoCook®-Zertifikat ausgezeichnet und setzte damit ein Zeichen für die Gastronomie. Am 20. Dezember 2017 erhielt La Pinte Vaudoise de GastroVaud nach dem Kontroll- und Rezertifizierungsaudit durch die unabhängige Organisation ProCert die 3. Stufe der EcoCook®-Zertifizierung für nachhaltige Restaurants

Am 17. Juni 2021 erneuert La Pinte Vaudoise sein Engagement für Nachhaltigkeit und wird erneut als EcoCook® Sustainable Restaurant Level 4 (Version 2020) zertifiziert.

EcoCook® ist die erste und einzige Schweizer Zertifizierung im Restaurantbereich, die nachhaltige Praktiken in der Gastronomie auf allen Ebenen anerkennt. Für die Verbraucher ist EcoCook® vor allem eine Garantie für diese Praktiken und das Engagement für Nachhaltigkeit. 

Das EcoCook®-Team, das sich aus Experten für Nachhaltigkeit, Zertifizierung und Kommunikation zusammensetzt, hat das „EcoCook® Zertifizierungsprogramm für nachhaltige Restaurants“ entwickelt, das es Restaurantbesitzern ermöglicht, :

  • ihre Praktiken zu verbessern
  • ihre Umweltauswirkungen zu verringern
  • ihre Betriebskosten zu senken
  • Sich abgrenzen

Entdecken Sie unten die Ergebnisse der Zertifizierung des Restaurants La Pinte Vaudoise.

Die Online-Plattform des EcoCook® Zertifizierungsprogramm für nachhaltige Restaurants bietet jederzeit einen globalen Überblick über das Nachhaltigkeitsniveau eines jeden Restaurants. Über den Bewertungen des Restaurants La Pinte Vaudoise (Einheit: EcoCookpoints).

Das Restaurant La Pinte Vaudoise erfüllt eine Vielzahl von Nachhaltigkeitskriterien und hat deshalb die Stufe 4 der Zertifizierung erreicht, auch wenn es in jedem Bereich der Zertifizierung noch Verbesserungsmöglichkeiten gibt.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über ihr Engagement für die Umwelt und die menschliche Gesundheit.

Essen und Trinken, Menüs und Kochen

  • Um sich gesund zu ernähren, ist es wichtig, dass die Ernährung abwechslungsreich und ausgewogen ist. Die Speisekarte von La Pinte Vaudoise ist ein gutes Beispiel dafür, mit traditionellen, modernen und Fusionsgerichten, vegetarischen Gerichten (22% des Angebots) sowie gesunden, von Ernährungswissenschaftlern kontrollierten Gerichten mit der Bezeichnung „Fourchette Verte“.

  • La Pinte Vaudoise trägt das Label „Fait Maison“!

  • Das Restaurant schließt gefährdete Arten und gentechnisch veränderte Organismen aus.

  • 79 % der Produkte sind pflanzlichen Ursprungs.

  • 40 % der Fische und Meeresfrüchte sind MSC- oder ASC-zertifiziert.

  • 55 % der Obst- und Gemüsesorten haben gerade Saison.

  • 46% der Lebensmittel sind Schweizer Produkte, darunter

    • 92% der Milchprodukte sind schweizerischen Ursprungs,
    • 63% des Fleisches ist Schweizer Herkunft.
  • 85 % der Lebensmittel sind unverarbeitet.

  • Weniger als 20 % der angebotenen Gerichte haben frittierte Bestandteile.

  • Das Restaurant minimiert das Risiko einer Kontamination durch sein Kontroll-, Überwachungs- und mikrobiologisches Analysesystem.

  • Die Organisation verfügt über ein Programm zur Verbesserung der nachhaltigen Lebensmittelbeschaffung und ist bestrebt, ein Bio-Gericht anzubieten, um die Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit zu verringern.

Communication et Responsabilité sociale

Kommunikation und soziale Verantwortung

  • Nachhaltigkeitscharta: Das Restaurant kommuniziert seine Umweltpolitik zugunsten der Gesundheit der Menschen und des Planeten. Dies wird in dem attraktiven Speisesaal des Restaurants gezeigt.

  • Das Restaurant wirbt mit nachhaltigen Lebensmitteln und Gerichten auf seiner Speisekarte (Schweizer Produkte, vegetarische Gerichte, hausgemachte Gerichte, Fourchette Verte, usw.).

  • La Pinte Vaudoise hat jetzt ein eigenes Nachhaltigkeitsteam.

  • Das Nachhaltigkeitsteam setzt sich dafür ein, Management, Mitarbeitern und Lieferanten in die Nachhaltigkeitsziele des Unternehmens einzubeziehen.

  • La Pinte Vaudoise praktiziert Lohngleichheit unter ihren Mitarbeitern.

  • La Pinte Vaudoise sensibilisiert und schult ihren Mitarbeitern in nachhaltigen Praktiken.

  • Die Organisation unterstützt ihre Mitarbeiter bei ihren beruflichen Entwicklungsprojekten und fördert die berufliche Integration als Ausbildungszentrum.

  • Die Organisation führt jährlich eine Umfrage zur Mitarbeiterzufriedenheit durch.

Ressources, Produits et matériaux

Ressourcen, Produkte und Materialien

  • Der Catering-Service hat ein Register und ein Programm zur Reduzierung des Energie- und Wasserverbrauchs eingerichtet.
  • La Pinte Vaudoise hat sich für die Induktion entschieden. Die gesamte Kochanlage läuft jetzt auf Induktion.

  • Die Küche von La Pinte Vaudoise ist mit einer automatischen Abzugshaube ausgestattet. Es ist selbstregulierend wie erforderlich!

  • La Pinte Vaudoise ist mit mehr als 74% LED-Lampen ausgestattet.

  • Ihr Kühlsystem ist HFCKW-frei.

  • Es wurde ein jährliches Programm zur Verringerung der Umweltauswirkungen von Reinigungsprodukten und -materialien eingeführt. Insbesondere hat sich das Restaurant verpflichtet, den Anteil der zertifizierten grünen Reinigungsprodukte bis Januar 2023 auf 30 % zu erhöhen.

Déchets, Compensations et donations

Abfall, Entschädigung und Spenden

  • La Pinte Vaudoise hat ein Register und ein Programm zur Verringerung des Abfallaufkommens eingerichtet.

  • Die Reduzierung und Bewirtschaftung von Abfällen ist eine Priorität für La Pinte Vaudoise. Organische Abfälle werden für die Kompostierung und die Biogaserzeugung getrennt. Über 80 % der Getränke des Restaurants werden in wiederverwendbaren Behältern (Mehrwegglas) geliefert. Und das Besteck, das Geschirr und die Servietten sind nur waschbar und wiederverwendbar!

  • La Pinte Vaudoise bietet halbe Portionen zu einem proportionalen Preis an und bietet Brot an, anstatt es systematisch anzubieten.

  • La Pinte Vaudoise vermeidet Papier durch Online-Rechnungsstellung für alle Lieferanten. Die interne Kommunikation mit allen Mitarbeitern erfolgt ebenfalls online.